CE Pferdehaarschmuck exklusiv, Schmuck aus Pferdehaaren Schweifhaaren Pferdehaarschmuck Pferdeschmuck
Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unseren Schmuckstücken haben.

Da der Schmuck individuell für Sie angefertigt wird, teilen Sie uns bitte die gewünschte Art sowie die Länge (bei Armband und Kette) des gewünschten Schmuckes mit.

Alle Verschlüsse, Endkappen, Kugeln sowie Vierkant- und Rundröhrchen sind aus 925er Sterling Silber. Auf Wunsch können wir auch alles in Gold liefern. Preis auf Anfrage.

Anstatt der Bajonettverschlüsse können wir auch Karabiner oder Magnetverschlüsse anbieten.

Selbstverständlich können Gravuren auf (fast) allen Schmuckstücken mit Kugeln, Vierkant- oder Rundröhrchen angebracht werden. Preis auch hier auf Anfrage.

Die Fertigungsdauer beträgt ca. 2-3 Wochen.
CE Pferdehaarschmuck exklusiv, Schmuck aus Pferdehaaren Schweifhaaren Pferdehaarschmuck Pferdeschmuck
Für die Herstellung benötigen wir vom Schweif Ihres Pferdes eine etwa fingerdicke Strähne in der Länge von

  • 40 cm für ein einfaches Armband
  • 60 cm für ein 2-fach gewickeltes Armband
  • 80 cm für ein 3-fach gewickeltes/gelegtes Armband
  • 70 cm für eine Kette
  • 30 cm für einen Schlüsselanhänger
  • 20 cm für einen kleinen Anhänger

CE Pferdehaarschmuck exklusiv, Schmuck aus Pferdehaaren Schweifhaaren Pferdehaarschmuck Pferdeschmuck
Sie möchten eine Kette (z.B. Goldkette), einen speziellen Anhänger, Charms o.ä. eingearbeitet haben? Rufen Sie uns einfach an (0176 843 660 36 od. 0172 1563513) oder senden Sie uns eine Email an info@ce-pferdehaarschmuck-exklusiv.de
Anfallende Porto- und Verpackungskosten werden bedarfsgemäß (Einschreiben,Größe,Gewicht...) berechnet. Die Versandkosten in das europäische Ausland betragen 8,-- Euro.

Unsere Bankverbindung finden Sie hier

Für unsere Arbeiten verwenden wir Naturmaterialien, die große Qualitätsunterschiede, bedingt durch die Eigenschaften der Pferdehaare, aufweisen. Die Beschaffenheit des Pferdehaares ist ein wesentlicher Aspekt für die Haltbarkeit der von uns sorgfältig gefertigten Schmuckstücke. Haare, die schon vor der Verarbeitung gesplisst oder geknickt sind, werden von uns aussortiert, jedoch kann nicht dafür garantiert werden, dass jedes Haar sich für die Verarbeitung zu einem Schmuckstück eignet.

Bitte achten Sie bei der Pflege des Schmuckstückes darauf, dass dieses keinen Säuren, Laugen sowie starker Erwärmung ausgesetzt werden sollte. Wir empfehlen beim Besuch des Schwimmbades sowie beim Duschen, bei Haus- und Handwerksarbeiten ect. das Schmuckstück vorher abzulegen. Armbänder, die rund um die Uhr getragen werden, sind einer großen Belastung ausgesetzt und können im Einzelfall Schaden nehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass für Schäden, die durch die unsachgemäße und grobe Behandlung von Schmuckstücken entstehen, keine Haftung von uns übernommen werden kann.